Vortragsreihe “SYP goes INTERNATIONAL” startet am 16. November

Nach unserer Vortragsreihe “SYP goes PUBLIC” im vergangenen Semester wollen wir, die Studierenden und Young Professionals in der AG Angewandte Geschichte/Public History, im WiSe 2021/22 die internationalen Perspektiven der Public History in den Fokus nehmen. Dafür haben wir spannende Gäste eingeladen, die uns einen Einblick in ihre Forschung geben.
 
“SYP goes International” startet am 16.11.2021 um 18 Uhr (via Zoom) mit
Prof. Liat Steir-Livny (Israel)
“Is it okay to laugh about it? Holocaust Humor in Israel”
Weitere Termine folgen.
Zugangsdaten gibt es unter syp-koeln[at]uni-koeln.de
Wir freuen uns auf Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.